Bianca Espig fährt zu den German Masters in Frankfurt

– Spielerin des DC Flames in der Bayern-Auswahl vertreten-

Für die Spielerin Bianca Espig geht ein Traum in Erfüllung. Nachdem sie 2020 bereits eine Einladung erhielt, aber das Turnier wg. Corona abgesagt wurde, 2021 das Turnier nicht stattfand, bekam sie in diesem Jahr wieder die Einladung für das German Dart Masters in Ginnheim bei Frankfurt. Diese Einladung verdiente sie sich durch die vielen Erfolge in den Regionalen bdv-Turnieren, bei denen sie stehts gute Platzierungen erspielte. Für Bianca, welche erst wenige Jahre zum Dartgeschäft wechselte, legte eine beachtliche Entwicklung hin, sodass sie mittlerweile zu den besten Dartspielerinnen aus ganz Bayern gehört. Und somit geht es dann vom 17.06. bis zum 19.06.2022 Richtung Frankfurt. Am Samstag wird vermutlich das Teamgame starten, bei dem Sie den Bayrischen Dart Verband vertritt und gegen andere Deutsch Verbände antritt. Am Sonntag dann geht’s zu den Einzeln bei dem sich Bianca dann mit den besten Spielerinnen aus ganz Deutschland messen kann. Der ganze Verein ist sehr stolz auf seine Spielerin und wird ihr für ihr Highlight ganz fest die Daumen drücken. Als Vorgeschmack für das große DDV-Turnier in Frankfurt hat Bianca auch noch die Einladung für das Bayrische Masters in Ebern bei Bamberg bekommen. Hier wird sie im Team gegen die anderen Regionalverbände aus ganz Bayern antreten.