Aufhausener Darter erwarten Bayernligisten zum DVO – Pokal Viertelfinale

Torpedo‘s aus Viechtach zu Gast bei den Flames

Nach dem enttäuschenden Ligaauftritt wo man zwei Punkte verschenkte und dadurch höchstwahrscheinlich nicht mehr ins Titelrennen eingreifen kann, wird Flames 1 am Samstag 14.3.20 alles versuchen, sich mit einer guten Leistung im DVO Pokalwettbewerb zu präsentieren. Mit der Mannschaft Torpedo‘s aus Viechtach kommt allerdings ein mächtiges Kaliber an die Vils, das natürlich als aktuell Bayernligavierter auch als Favorit in dieses Duell mit den Flames gehen wird. Hier können die Aufhausener Darter beweisen, dass man auch mit solchen Hochkarätern mithalten und sie evtl. auch besiegen kann. Natürlich muss bei diesem Duell, um den Einzug ins Halbfinale, bei den Flames alles passen, um solch eine Truppe schlagen zu können. Dass ein Erfolg möglich ist, haben die Aufhausener im vergangenen Dartjahr des öfteren gezeigt, als man z. B.  im 8er Cup schon Bayernligisten und sogar Bundesligisten in die Schranken wies. Die Flames werden auf alle Fälle hochmotiviert in dieses Aufeinandertreffen gehen, das am Samstag um 16 Uhr im Clublokal Gitschel beginnt.

Treffpunkt ist um 15 Uhr, für folgende Darter:

Mo Obermeier, Benji Seligo, Helle Heißenhuber, Andi Moosburger, Joe Reisinger, Dani Kriegereit und Andy Maier