Kategorie: Allgemein

Huber Samuel erster Jugendmeister des DC Flames

Mit Huber Samuel hat der DC Aufhausen Flames ihren ersten Jugendmeister in der Geschichte des Dartclubs. Der Dartsport weckt mehr und mehr das Interesse der Jugendlichen im Aufhauser Umland. Nachdem die „Jungen Wilden“ regelmäßig im Darttraining mitwerfen, entschied sich die Vorstandschaft nach der Idee vom Jugendleiter Daniel Kriegereit eine Jugendmeisterschaft ins Leben zu rufen. Weiterlesen

Alle Vorstände des DC Flames Aufhausen

Anlässlich der diesjährigen Doppelmeisterschaft waren alle bisherigen Vorstände anwesend. 
Dies waren: von rechts nach links:

1990 – 1992 Kern Franz (Gründungsvorstand)
1992 – 1994 Spörl Stefan
1994 – 1995 Kern Franz
1995 – 2000 Ortmeier Andreas
2000 – 2016 John Herbert
2016 – 2020 Heißenhuber Helmut
seit 2020 Obermeier Moritz

Moritz Obermeier führt nun den Dartclub Flames Aufhausen

– Dartanlage nun in der Mehrzweckhalle des SCA – Nunmehr vier Teams im Spielbetrieb –

Bei der Jahreshauptversammlung, mit Neuwahlen, des Dartclub Flames Aufhausen am Samstagnachmittag gab es in der Vorstandschaft geringfügige Veränderungen. Der bisherige Vorstand Helmut Heißenhuber stellte nach vierjähriger Amtszeit sein Amt zur Verfügung, da er in nächster Zeit, zwecks Hausbau, anderweitig stark eingebunden ist. Daher wurde der bisherige 2. Vorstand Moritz Obermeier einstimmig zum 1. Vorstand erkoren. Weiterlesen

Aktuelles zu den Terminen

Aufgrund der Pandemie müssen wir leider unser für Juli geplantes 30jähriges Jubiläum absagen. Neuer geplanter Termin ist Juni/Juli 2021.

Für die Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen und die Doppelmeisterschaft möchten wir sobald man wieder darf einen Termin festlegen. Weiterlesen

Die Saison 2019/20 wird abgebrochen

Beitrag vom 06. April auf www.dvo-online.de

Der Dartverband Ostbayern e.V. hat sich dem Vorgehen des DDV und des Bayerischer Dart Verband e.V. angeschlossen. Die Saison 2019/20 wird abgebrochen.

Saison 2020/21
In den Ligen des DVO sollen dann die Teams an den Start gehen, die auch die Saison 2019/2020 begonnen haben. Es gibt somit keine Auf- und keine Absteiger nach Beendigung der laufenden Spielzeit. Wir beabsichtigen die Saison regulär starten zu lassen. Weiterlesen

JHV und Doppelmeisterschaft werden verschoben

Aufgrund der Entwicklung der letzten Tage und der dringenden Empfehlung des Landratsamtes, nicht zwingende Veranstaltungen – gleich welcher Größe – abzusagen, haben wir uns dazu entschieden, die für den 28ten März angesetzte Jahreshauptversammlung mit anschließender Doppelmeisterschaft auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben. Der neue Termin wird zu gegebener Zeit bekannt gegeben.

Der Liga Spielbetrieb wurde bereits vom Verband bis zum 19ten April ausgesetzt.

Ebenso wird bis auf weiteres das wöchentliche Training donnerstags eingestellt.

Wir bitten um Verständnis
Die Vorstandschaft

FLAMES 2 zu Gast in Moosbach/Konzell

Am Samstag den 14.03.20 geht es für Flames 2 nach Moosbach. Nach der unglücklichen Niederlage am letzten Spieltag gegen Dingolfing gilt es das Spiel abzuhaken und mit neuer Kraft und Motivation in das wichtige Match zu gehen.

Treffpunkt ist um 17:45 Uhr, für folgende Spieler:

Fritz Zillner, Miche Gitschel, Christian Mühldorfer, Christian Schillinger, Jürgen Hohlfeld, Tom Berthold

Aufhausener Darter erwarten Bayernligisten zum DVO – Pokal Viertelfinale

Torpedo‘s aus Viechtach zu Gast bei den Flames

Nach dem enttäuschenden Ligaauftritt wo man zwei Punkte verschenkte und dadurch höchstwahrscheinlich nicht mehr ins Titelrennen eingreifen kann, wird Flames 1 am Samstag 14.3.20 alles versuchen, sich mit einer guten Leistung im DVO Pokalwettbewerb zu präsentieren. Mit der Mannschaft Torpedo‘s aus Viechtach Weiterlesen

Schwächelnder DC Flames Aufhausen 1 verabschiedet sich nach vermeidbarer Niederlage vom Titelkampf – Nach 10:2 Sieg folgt 5:7 Niederlage

Zum zweiten Heimauftritt in der laufenden Spielrunde der Landesliga Süd, hatten sich die Mannen von Flames Aufhausen 1 eigentlich sehr viel vorgenommen. Mit den Münchner Dart – Teams von Dart Pub 180 und den Spartans, gastierten zwei Mannschaften im Vilstal, gegen denen sich die Flames viel ausgerechnet hatten. Mit zwei Siegen und der vollen Punktzahl von vier, wollte man natürlich an Tabellenführer Marktoberdorf dranbleiben, um sie dadurch in den kommenden Spieltagen weiter unter Druck zu setzen.

Weiterlesen